Herzlich Willkommen

Wir freuen uns sehr, dass du unseren Blog entdeckt hast.

Bei uns findest du interessante Beiträge sowie Tipps und Tricks rund um die Themengebiete Schwangerschaft, Wochenbett und dein Neugeborenes.

Pucken

Pucken

Wir haben vor einiger Zeit mit Isabelle Jänchen, Powermum und Redakteurin bei lunamum.de über das Thema: “Wann ist Pucken gut für mein Baby?” gesprochen. Das komplette Interview, findest du hier:

Beitrag ansehen
Teilen:
Aufbewahrung von Muttermilch

Aufbewahrung von Muttermilch

Die richtige Lagerung und Aufbewahrung von Muttermilch führt häufig zu vielen Fragen. Damit dein Kind, auch wenn du mal nicht bei ihm sein kannst, diese wertvolle Nahrung erhalten kann, ist es wichtig ein paar Dinge…

Beitrag ansehen
Teilen:
Stillhilfsmittel

Stillhilfsmittel

Brustwarzenformer Für dein Kind, kann es zum Problem werden, wenn du zu flache oder vielleicht sogar etwas nach innen gezogene Brustwarze(n) hast. Beim Stillen, kann es diese dann nicht ausreichend gut fassen und verliert sie…

Beitrag ansehen
Teilen:
Daumen oder Schnuller?

Daumen oder Schnuller?

Jedes Kind, hat ein natürliches Saugbedüfnis. Dieses ist völlig normal und sogar überlebensnotwendig, denn ohne den angeborenen Saugreflex würde dein Baby nach der Geburt verhungern. Das Saugen hat aber neben der Nahrungsaufnahme, auch eine entspannende…

Beitrag ansehen
Teilen:
Schwitzen

Schwitzen

Eine weitere Begleiterscheinung der Hormonumstellung im Wochenbett ist starkes schwitzen. Dies wird von sehr vielen Frauen als äußerst unangenehm empfunden, weil es unabhängig von den aktuellen Außentemperaturen zu jeder Tages- und Nachtzeit oder teilweise sogar…

Beitrag ansehen
Teilen:
Wassereinlagerungen (Ödeme)

Wassereinlagerungen (Ödeme)

Nach der Geburt des Mutterkuchens (Plazenta), fällt die Konzentration der schwangerschaftserhaltenden Hormone in deinem Blut schnell ab. Dies hat zur Folge, dass du die während der letzten Schwangerschaftswochen angesammelten Wassereinlagerungen (Ödeme) innerhalb weniger Tage nach…

Beitrag ansehen
Teilen:
Schmierauge

Schmierauge

Sicherlich bist du auf diesen Artikel aufmerksam geworden, weil du bei deinem Kind ein häufig tränendes oder vielleicht sogar ein schmierig aussehendes Auge entdeckt hast. Vielleicht betrifft diese Auffälligkeit sogar beide Augen deines Kindes. Zunächst…

Beitrag ansehen
Teilen:
Rückbildungsgymnastik im Frühwochenbett

Rückbildungsgymnastik im Frühwochenbett

Nach der Schwangerschaft und der Geburt deines Kindes, ist das Gleichgewicht deiner Muskeln zwischen Bauch- und Beckenbodenmuskulatur gestört. Die Muskeln deines Bauches sind überdehnt und dein Beckenboden wurde vor allem während der Geburt stark beansprucht…

Beitrag ansehen
Teilen:
Babyhaut

Babyhaut

Während der Schwangerschaft ist die Haut deines Babys 40 Wochen lang von Fruchtwasser umgeben. Damit sie während dieser Zeit nicht angegriffen wird, ist sie durch die sogenannte Käseschmiere geschützt.  Nach der Geburt ist die Haut…

Beitrag ansehen
Teilen:
Zu wenig Milch

Zu wenig Milch

Sicher bist du auf diesen Artikel aufmerksam geworden, weil du das Gefühl hast, deine Milch ist nicht ausreichend, weil dein Kind eventuell an Gewicht verloren hat oder zu wenig zunimmt. Oder aber du selbst hast…

Beitrag ansehen
Teilen:
About

Wir sind Anja & Marie – Hebammen, Blogger und deine Nachsorge 2.0
@hallohebamme

Melde dich für unseren Newsletter an